der Weg zum Ziel

Wie kann erreicht werden,
dass das Stadion wieder „Sportpark Ronhof“ heißt?

Wir schlagen einen neuen Weg vor!

Dieser Weg geht weg vom deutschlandweit verbreiteten Verkauf der Namensrechte zugunsten von oft nicht schön klingenden „Firmennamen-Arenen“. Anhand von unzähligen Beispielen wird klar, dass der Effekt in der Öffentlichkeit für Verein und Namenssponsor oft negativ ist. Die Firmen, Vereine und deren Namen werden in einigen Fällen ins Lächerliche gezogen.

Gehen wir einen neuen Weg!

Dieser Weg führt hin bzw. zurück zum traditionellen Stadionnamen! Gerade als kleiner Verein sollte die SpVgg ihre Tradition in den Vordergrund stellen und auch dazu stehen. Der Verein trägt seit 1910 seine Heimspiele am selben Ort aus – kann das ein anderer Profiverein von sich behaupten?

Aus diesem Grund sollte auch wieder ein Auge auf den traditionellen Namen geworfen werden und der Wiedererkennungswert erneut geschaffen werden. Mit ständig wechselnden Namen ist das nicht möglich!

Wie sieht dieser neue Weg der
Namensrechte-Vermarktung aus?

• Ein Sponsor erwirbt die Namensrechte am Stadion, verzichtet aber auf die direkte Nennung seines Firmennamens im Namen des Stadions zugunsten der traditionellen Lösung „Sportpark Ronhof“.

• Das offizielle Stadion-Logo erhält das Design des Firmenlogos des Sponsors, der damit auch ohne direkte Nennung seines Namens erkannt wird.

• Die Werbeflächen sollen dem Sponsor regulär zur Verfügung stehen. Sowohl im Stadion als auch in den digitalen Medien wie z.B. der Vereinswebsite und den offiziellen Drucksachen wie z.B. Stadionheft oder Dauerkarte soll sich der Sponsor als Firma präsentieren dürfen, die den Stadionnamen „Sportpark Ronhof“ finanziert.

• Eventuelle Mindereinnahmen, die dem Verein daraus entstehen, können durch einen zweckgebundenen Förderverein, der bei Umsetzung des Konzepts gegründet wird, aufgefangen werden. Zudem besteht die Möglichkeit, dass die SpVgg durch die Rückkehr zur Tradition noch einen zusätzlichen Sponsorenpool mit regionalen Firmen und ein Netzwerk der Dienstleistungen von Sponsoren hinzugewinnt.

weiter zu: Die Vorteile